Telefon
+49 (0) 375 536 1388
Anschrift
Dr.-Friedrichs-Ring 2a
08056 Zwickau
Westsächsische Hochschule Zwickau
Jetzt bewerben
Informationen
Jetzt anzeigen
Berufsfelder
Jetzt anzeigen
Studium
Jetzt anzeigen
Einkommen
Jetzt anzeigen
Überblick
Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Zulassungsbeschränkung:
keine
Regelstudiendauer:
7 Semester
Gebühren:
keine
Studienform:
Vollzeit- oder Teilzeitstudium
Akkreditierung:
bis 09/18
Studienbeginn:
Wintersemester
  • Zukunftssicher
  • Praxisnahe Ausbildung
  • Programmierung
  • Modernste Ausstattung
  • Kleine Lerngruppen
  • Kooperationen
  • Praxissemester
  • Softwareentwicklung
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Attraktive Gehalts- und Aufstiegschancen
  • Exzellente Berufschancen
  • Deine Chance !!!


Unsere Vorteile

  • Wir erreichen eine besondere Berufsvorbereitung durch individuell ausgewählte Projektarbeiten, Industriekontakte und -projekte, in denen unseren Studenten frühzeitig Praxiserfahrung sammeln können.
  • Die WHZ ermöglicht den Studenten einen engen Kontakt zu den Lehrenden. Den Professor im Hörsaal nur einmal wöchentlich von weit hinten zu sehen, ist bei uns Vergangenheit!
  • Unsere Tutorien lassen Dich nicht im Regen stehen und unterstützen Dich in schwierigen Lernsituationen.
  • Eine Unterkunft finden? Dank unserer Wohnheime direkt um die Ecke - eine leichte Aufgabe!

Mit intelligenten Systemen in die Zukunft! Du begeisterst Dich für Programmierung und Softwareentwicklung? Du bist auf der Suche nach einem zukunftssicheren Beruf, der es Dir ermöglicht, diese Vorliebe und Deine vielleicht bereits gesammelten Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Informatik für das Wohl unserer Informationsgesellschaft nutzbar zu machen? Dann bewerbe Dich jetzt im Studiengang Informatik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau!

Die Arbeit einer Informatikerin/eines Informatikers ist aufgrund des enormen wirtschaftlichen Fortschritts unserer Gesellschaft mit hohen gesellschaftlichen Ansprüchen verbunden. Grund zur Besorgnis? Keineswegs! Denn im Rahmen unseres Studienganges Informatik genießt Du – dank praxisnaher Ausbildung, Arbeit in kleinen Lerngruppen sowie modernster Ausstattung – eine fundierte Qualifikation.

Die Westsächsische Hochschule Zwickau garantiert Dir ein Studium auf höchstem Niveau, das Dir als zukünftige(r) Informatikspezialist(in) exzellente Berufschancen in der Wirtschaft ermöglicht! Worauf wartest Du also?!


Berufsfelder

In den unterschiedlichsten Berufszweigen werden gegenwärtig sowie zukünftig kompetente Informatikerinnen und Informatiker gesucht, die den ansteigenden Bedarf in der Wirtschaft decken. Der Beruf der Informatikerin/des Informatikers verspricht Dir neben attraktiven Gehalts- und Aufstiegschancen ein kreatives sowie dynamisches Tätigkeitsfeld.



Aktuelle Berufsaussichten

Als Informatiker(in) darfst Du – sowohl gegenwärtig als auch in Zukunft – ausgezeichnete Berufsaussichten genießen. Denn nach wie vor lässt sich in allen Wirtschaftszweigen ein starker Bedarf an IT-Fachkräften beobachten. Daher verspricht Dir ein Informatikstudium nicht nur attraktive Gehalts- und Aufstiegschancen, sondern bietet Dir darüber hinaus Karrieremöglichkeiten in diversen Tätigkeitsbereichen – ob in der Wirtschaft, Forschung, Softwareentwicklung, Beratung, in Unternehmen oder als selbständig arbeitende(r) Informatiker(in).

In vielen Berufsfeldern wartet man auf Nachwuchs wie Dich:

Softwareentwicklung
In allen Bereichen der Wirtschaft werden Computer eingesetzt, welche natürlich Softwareanwendungen bereitstellen. Viele Informatiker sind im Bereich der Softwareentwicklung tätig. Von komplexen, maßgeschneiderten Anwendungen bis hin zu kreativen Programmen wie Spielen wird viel Geld für die Entwicklung von Software investiert.

Systemadministration und Datenverwaltung
Moderne Computersysteme und -netzwerke steuern das Geschehen in nahezu allen wirtschaftlichen Prozessen und Unternehmen unserer Informationsgesellschaft. Für ihren Aufbau, ihre Überwachung und Optimierung werden kompetente wie engagierte Informatiker(innen) gesucht.

Beratung und Betreuung
Auch als Berater(in) können Informatiker(innen) Wirtschaftsunternehmen unterstützen, indem sie aktiv beim Aufbau von IT-Strukturen mitwirken, die Mitarbeiter hinsichtlich neuer Softwaresysteme schulen, die IT-Strukturen eines jeden Unternehmens auf Schwachstellen untersuchen oder schnelle Lösungen finden, um Unternehmen gegenüber Sicherheitslücken und -risiken effizient abzusichern.

Selbständigkeit
Für den Aufbau eines Unternehmens bietet das Informatikstudium diverse Möglichkeiten – wie in Form der Betreuung von Kleinunternehmen oder selbständigen Entwicklung von Softwareleistungen.


Studium

Zentrale Ausbildungsziele

Das Ziel unseres Studiengangs Informatik ist der Abschluss eines Bachelor of Science, der Dich zu einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Berufstätigkeit auf den Gebieten der Informatik befähigt.

Den Kern unseres Studiengangs stellt die praxisorientierte Ausbildung dar, die vor allem durch die Vermittlung von fachspezifischem Wissen aus den Bereichen der Informatik geprägt ist. Umfangreiche Projektarbeiten, praxisorientierte Problemstellungen sowie ein erfahrungsreiches Praxissemester reichern Deine Ausbildung zusätzlich an.


Soft Skills

Da Dir als Informatikexpertin/Informatikexperte vielfältige Einsatzfelder offen stehen, ist das Verfügen über Kommunikations- sowie Methodenkompetenzen unerlässlich, um beispielsweise komplexe Probleme schnellst möglich lösen zu können. Auch Team- und Konfliktfähigkeit sowie selbständiges Arbeiten gehören zu den unverzichtbaren Stärken einer Informatikfachkraft. Sei es im zusammengeschweißten Team oder im Alleingang – die Bereiche der Informatik verlangen ein verantwortungsbewusstes Handeln bei stets reflektierter Herangehensweise. Die Westsächsische Hochschule Zwickau garantiert Dir, dass Du im Rahmen unseres Studiengangs Informatik diese Fähigkeiten in besonderem Maße ausbauen wirst!

Praktika und Praxissemester

Um Dir die Chance zu ermöglichen, Deine neu erworbenen Fertigkeiten auch praktisch anwenden zu können, bilden Praktika einen festen Bestandteil verschiedener Lehrveranstaltungen. Auch innerhalb des bewährten Praxissemesters (im 5. Semester) kannst Du dank der direkten Umsetzung Deiner erlernten Kenntnisse in betrieblichen Umgebungen viel Praxiserfahrung sammeln. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Bachelorarbeit sowohl an der Hochschule als auch in Kooperation mit einem Wirtschaftsunternehmen zu verfassen.

Einkommen

Informatiker(innen) gehören zu den Hochschulabsolventen, die ein überdurchschnittliches Gehalt erwarten können. Einstiegsgehälter von 33.000€ bis 42.000€ sind durchaus realistisch. Je nach Standort, Branche und Unternehmensgröße auch mehr. Das Gehalt kann aber von Arbeitgeber zu Arbeitgeber stark variieren. Im weiteren Verlauf des Berufslebens sind deutliche Steigerungen möglich. Wer über die richtigen Qualifikationen verfügt, hat beste Berufsaussichten und kann überdurchschnittlich gut verdienen.


Kontakt
Studienberatung Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten

Dr.-Friedrichs-Ring 2a
Zimmer R III 104
08056 Zwickau
Studienberatung Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten

PF 20 10 37
08012 Zwickau

Unser Blog